Bedeutung der Medien

Im Artikel von Jakob Jochmann geht es um das Verhältnis der Medien zur Politik und zum Internet. Neben einer Kritik der ungeprüften Wiederholung von Politiker-Lügen durch die Presse wird auch das Verhältnis von Presse zum Internet und auch umgekehrt betrachtet.

Politische Debatten sind zur Showveranstaltung verkommen. Zumindest in diesem Punkt erinnert die aktuelle Situation stark an das Versagen des politischen Diskurses vor dem Irakkrieg in den USA, das auch eine Medienkrise war. Alte und neue Medien müssen sich in Deutschland zusammenraufen, statt die Fehler der amerikanischen Medienlandschaft zu wiederholen.

Prädikat: Lesenswert
(via Internet-Law)

Nachtrag: Wenn ich nach diesem Text nun meine eigenen Texte lese, bekomme ich fast ein schlechtes Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: