Impfquoten bei den Schuleingangsuntersuchungen in Deutschland 2008

Das Robert-Koch-Institut hat die Statistik über den Impfstatus bei der Einschulung 2008 veröffentlicht.

Die gute Nachricht zuerst. Die Impfquote ist gegenüber den Vergleichsjahren 1998 und 2003 angestiegen oder auf hohem Niveau gleich geblieben.

Impfquote bei den Schuleingangsuntersuchungen in Deutschland 2008

Wie man in dem Paper auch sehen kann, ist die Kampagne der Impfkritiker gegen die MMR-Impfung scheinbar nicht in Deutschland angekommen (S. 14)

MMR-Impfquote 2008 Deutschland

Was mich aber irritiert hat, ist die Tatsache, dass für einige Krankheiten (z.B. Hepatitis B oder Masern) die Impfquote in den alten Bundesländern schlecht ist als in den neuen Bundesländern.

Impfquote für die alten und neuen Bundesländer 2008

Woran liegt das? Gefühlte Sicherheit? Oder vermeintliche Impfskepsis?

(Alle Bilder aus dem Paper des RKI)

2 Antworten zu Impfquoten bei den Schuleingangsuntersuchungen in Deutschland 2008

  1. […] https://vsnfd.wordpress.com/2010/07/07/impfquoten-bei-den-schuleingangsuntersuchungen-in-deutschland-… Was mich aber irritiert hat, ist die Tatsache, dass für einige Krankheiten (z.B. Hepatitis B oder Masern) die Impfquote in den alten Bundesländern schlecht ist als in den neuen Bundesländern. … […]

  2. One of the most important things to remember is that controlling fleas is vastly different in
    dog and cats. It comes in pill or liquid form or twice a year injections.

    However, as with any medication, there is a chance of side effects.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: